Mit Pflanzen-Aufstellungen die Kraft der Natur erfahren

Heilsame Erfahrungen mit der Natur

 

Wer in einer Familienaufstellung die Erfahrung gemacht hat, Stellvertreter für einen anderen Menschen zu sein, weiß nicht nur, dass das möglich ist, sondern auch um die heilsame Wirkung. Auch die Natur – Landschaften, Tiere und Pflanzen, ihr Zusammenspiel und ihre Wirkungen lernen wir so ganz neu kennen. In Naturauf-stellungen schauen wir die Natur nicht nur von außen an. In einer Pflanzen-Aufstellung fühlen, wissen und „sprechen“ wir als ihre Stellvertreter – wir kommen mit den Pflanzen in unmittelbarer Weise in Verbindung.

Die Teilnehmer/innen können eigene Fragestellungen einbringen:

Beispiel:

Welche Pflanzen sind „meine“ Heilpflanzen, die mich durch Krisen, Krankheiten oder mein Leben begleiten? Nicht jede Pflanze „spricht“ zu jedem Menschen in der gleichen Weise. Viele Menschen haben eine besondere Beziehung zu bestimmten Bäumen oder Pflanzen und wissen das oft nicht.

In Aufstellungen wird die besondere Art der Unterstützung und Begleitung, die in einer solchen Beziehung liegt, deutlicher und wir erleben, dass solche Beziehungen wechselseitig sind. Aufstellungen lassen uns fühlbar erkennen, wie wir diesen Pflanzen dienen, was wir für sie tun können.

Solche Erfahrungen an Leib und Seele sind eindrücklich und nachhaltig. Sie sind ein aufregender Weg voller Überraschungen und heilsamer Erkenntnisse. 

Naturaufstellungen sind ein Weg, unsere Zugehörigkeit zur Natur wieder zu entdecken. Wir dürfen den gemeinsamen Ursprung allen Lebens wahrnehmen und am eigenen Leib und in unserer Seele erfahren.

 

Leitung: Christine Robert und Irmi Kaiser

 

Christine Robert

Diplompädagogin, Körpertherapeutin (Systemische Körperarbeit) und Bewegungslehrerin, Radiästhetin, Familienaufstellungen, Naturaufstellungen.    www.famora.de

 

Ort: Osterwasser 7 · A-4144 Oberkappel

 

Zeiten:

27./28. Januar  2017           Freitag    18.00 Uhr  – 22.00 Uhr

Samstag 10.00 Uhr  – 20.00 Uhr (Ende nach dem Abendessen)

30.6. - 1. Juli  2017             Freitag    18.00 Uhr  – 22.00 Uhr

        Samstag 10.00 Uhr  – 20.00 Uhr (Ende nach dem Abendessen)

Seminar: 130 € 

Verpflegung (vegetarische Küche): 40 € (2 Abendessen · 1 Mittagessen · Kaffee · Kuchen · Snacks)

 

Anmeldung bitte unter info@unkrautgenuss.at

Irmi Kaiser: www.unkrautgenuss.at

Christine Robert: www.famora.de