der Jahreszyklus am Ebnerhof

Mittwoch 16. März 2022 - 18.30 Uhr

Reinigen – Entschlacken – Entgiften

 

Im Frühling stehen alle Zeichen auf Erneuerung und es ist die Zeit um sich zu kräftigen und zu reinigen.

Eine Frühjahreskur oder eine Entgiftungskur um diese Zeit bringt wieder neuen Schwung in unser Leben und wir können uns von Altlasten verabschieden.

Unser Stoffwechsel verlangsamt sich in den Wintermonaten, Abbauprodukte die sich im Körper angesammelt haben können oft nicht gut abtransportiert werden.

Viele unserer heimischen Frühlingskräuter sind in der Lage diese "Schlacken", die sich im Blut und Gewebe angesammelt haben wieder auszuscheiden. Sie regen unseren Stoffwechsel an, wirken blutreinigend, ausscheidend und entgiftend.

An diesem Abend gibt es viele Infos zum Thema Entgiften, wie können wir unsere Organe zu dieser Zeit unterstützen und welche der kraftvollen Frühlingskräuter können uns dabei unterstützen.

 

Dienstag, 16. August 2022 - 18.30 Uhr

Alles rund um die Brennnessel

 

Als Superfoodpflanze Nr. 1 gilt sie als der „Tipp für Vitalität, Gesundheit & Schönheit“.

An diesem Abend wollen wir mehr erfahren über diese grosse Heilpflanze und so ein ungeliebtes Unkraut in einen willkommenen „Schatz“ verwandeln. 

Dazu gibt es Geschichten und „Praktisches“ und ein verweben von Altem und Neuem.

Wer erinnert sich noch an Nesselwolle, ihre Kraft als Räucherkraut und ihren grossen Heilwert?

 

Mittwoch, 16. November 2022

Alles was Herz und Seele nährt

Tees und wärmende Getränke für die Herbst- und Winterzeit

 

An diesem Abend wollen wir die gesammelten Kräuter- und Blütenschätze des Jahres als „Getränke“ kennenlernen, und dazu die herrlichen Tees und Teemischungen vom Ebnerhof probieren.

Dazu gibt es wichtige Infos und Rezepte über unterschiedliche Heil-Tee Zubereitungen, verschiedenste Tee Mischungen, Hustentee, Herztee, Seelentee uvm.

Aber auch heilkräftige Getränke und Elixiere aus den getrockneten Kräutern werden uns an diesem Abend unterstützen damit Körper, Herz und Seele gut genährt in die dunkle Jahreszeit gehen können.

 

Anmeldungen bitte direkt bei Maria am Ebnerhof

www.amEbnerhof.at

info@amebnerhof.at