Kinderkurse

Aufgrund meiner Montessori Ausbildung und meiner jahrelangen Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit ist es mir wichtig, unseren Kindern wieder einen unkomplizierten, fröhlichen und spielerischen Zugang zur Natur zu ermöglichen.

Maria Montessoris Leitsatz "Hilf mir, es selbst zu erfahren" begleitet mich bei dieser wunderbaren Aufgabe.


Dieses Jahr wird Melanie gemeinsam mit mir die Kinderkurse anbieten.


Kinder Waldtage

AM 4. Juli und 11. Juli 2019

von 14.00 Uhr bis ca. 17.30/18.00 Uhr

 

Den Wald mit allen Sinnen erleben!“

 

 

An diesem Nachmittag wollen wir uns ganz dem Wald widmen und durch verschiedene Waldaktivitäten die Verbindung zur Natur finden. Die Kinder erforschen, beobachten und entdecken selbst die Zusammen-hänge. Sie entwickeln ein Verständnis für den Lebensraum von Wildtieren und erfahren die Ökologische und Ökonomische Vernetzung des Waldes.

 

 

 

 

Zum Beispiel:

  • Erfahren die Kinder Geschichten und Mythologie der Bäume

  • Sie dürfen die Baumhöhen und das Alter schätzen

  • Wir suchen uns ein Baumtelefon 

  • Wir gehen gemeinsam den Waldgeräuschen sowie Dürften auf die Spur

  • und begeben uns auf Entspannungs- und Phantasiereisen

  • Wir basteln uns ein Waldmobile

  • und suchen die Spuren unserer Vorfahren und werden Jäger und Sammler um zum Abschluss ein echtes Wildnis-Essen am Lagerfeuer zu kochen. 

 

Nach diesem Motto vermitteln Melanie & Irmi auf spielerische Art Waldwissen!

Anmeldung:

Bitte bei der Anmeldung Name, Alter und mögliche Allergien der Kinder bekanntgeben (Bienen, Pflanzen, Lebensmittel etc.) 

 

Wichtig zum Mitbringen:

dem Wetter angepasste Kleidung und Schuhe, Lupe wenn vorhanden, Trinkflasche, kleines Holzbrett und Besteck, Sitzunterlage, Evt. Rucksack um selbst gesammeltes gut transportieren zu können 

 

Kosten:       25,00 €/Kind

Alter:           6-10 Jahre

 


 

Melanie Mayrhofer,

31 Jahre und aus Hofkirchen im Mühlkreis. Seit vielen Jahren im Sozialbereich tätig (Kinder & Jugend), und im Moment in Bildungskarenz. Melanie absolviert die Ausbildungen zur FNL Kräuterexpertin sowie zur Zertifizierten Waldpädagogin und macht außerdem ein Praktikum bei Irmi in Osterwasser.



Weitere Ideen und Möglichkeiten


  • Ferienfreizeit im Juli
  • Kindertage einzeln zu buchen
  • Kinder und Elternzeit in der Natur
  • Naturspielgruppen ab 3 Jahre
  • Naturkosmetik für Mädchen
  • Märchentage
  • Indianer Tage
  • Besondere Kindergeburtstage  in der Natur oder im Kräuterstadl
  • Natur- und Wildkräutererfahrungen in Schulen und Kindergärten
  • "Grünes Klassenzimmer" - Natur in der  Schule

Kindertage bitte immer persönlich und individuell buchen!!    


Hier ein paar Beispiele

  • Kindertage - „Wald-Indianertag“
    Wieder einmal auf den Spuren der Indianer wandeln, achtsam die Natur erspüren und ein paar Indianerpflanzen kennen lernen. Diesesmal wollen wir eine richtige Indianer Waldhütte bauen, Fichtenharz  sammeln und den Nachmittag am Feuer mit Geschichten, Stockbrot und Brotfladen ausklingen lassen.
  • Mädchen Naturkosmetik Tag
  • Feen- und Märchen Tage
  • Gänseblümchentag 

 Kosten pro Kind: € 25,-- + evt. Materialkosten