Brennnesselknödel

10 altbackene Semmeln / 2 Pckg. Knödelbrot

2 Handvoll Brennnessel

1/4 l Wasser oder Gemüsebrühe

4 Eier

Kräutersalz

200 g Bergkäse, Emmentaler oder Schafskäse (nach Geschmack)


Brennnessel klein schneiden und in der Gemüsebrühe ca. 10 Min. kochen - fein pürieren und über das Knödelbrot geben. Eier und Kräutersalz zu der Knödelmasse geben, fein geriebenen Käse dazu geben. Kleine Knödel formen und in Salzwasser ca. 10 Min. ziehen lassen.

Knödel in eine Auflaufform geben und mit gerösteten Brennnesseln und leicht brauner Butter übergießen, etwas Käse darüber streuen, kurz überbacken und mit Wildkräutersalat servieren - ein Genuss!!!