Löwenzahnpizza

für 2 Blech (6 Personen)

 

Pizzateig:

400 g Dinkelmehl

1 frische Hefe

1/8 l lauwarmes Wasser, 1 EL Honig, Kräutersalz

8 EL Olivenöl

 

Hefeteig herstellen, auf dem Blech ausrollen und 15 Min. gehen lassen

Belag:

1 Becher Sauerrahm/Sahne

200 g Gorgonzola

1 TL Kräutersalz, Curry, etwas Chili

1 Handvoll frische, zarte Löwenzahnblätter

geriebener Bergkäse

 

Sauerrahm oder Sahne leicht erwärmen, dann darin den Gorgonzola vorsichtig schmelzen. Mit Kräutersalz, Chili und Curry abschmecken,  die Hälfte der Löwenzahnblätter klein schneiden und unter die Gorgonzola Creme rühren.

Creme auf den Pizzabelag streichen, die restlichen Löwenzahnblätter dazugeben, dick mit Käse bestreuen und im Rohr backen.

 

Bei 180 Grad ca. 20 Min backen