Medizinradarbeit

Altes Wissen  -  Neue Wege

Mit Pflanzendevas und dem Medizinradwissen in die neue Zeit   -    "Lebenswege Neu gestalten"

Termine:  Diese beiden Wochenenden können Gemeinsam, aber auch Einzeln gebucht werden.

16. - 19. Juni 2022  und  27. - 30. Oktober 2022

Zeiten:

Beginn: Donnerstag, 16. Juni 2022 -  19.00 Uhr

             Donnerstag, 27. Nov. 2022 -  19.00 Uhr

Ende:    Sonntag, 19. Juni 2022 - gegen 15.00 Uhr

             Sonntag, 30. Okt. 2022 - gegen 15.00 Uhr

 

Kosten pro verlängertes Wochenende

"Rundumverpflegung mit herrlichen Kräuterschmankerl" - gemeinsames kochen und kennenlernen der Pflanzenküche, incl. Getränken und übernachten im Matratzenlager

350,00 € (Paare erhalten einen Preisnachlass)

 

 

In Zeiten wie diesen, wo alte Formen, Regeln und Gewohnheiten wegfallen oder nicht mehr greifen, ist es an der Zeit neue Wege zu gehen oder zu kreieren.

Medizinräder und die Arbeit mit Pflanzen können uns auf diesem Weg - bei unserer Um- und Neuorientierung begleiten und neue Möglichkeiten aufzeigen.

 

 

 

So vieles was vergessen wurde wie

  • Pflanzenwissen
  • wie kann ich mit Pflanzen in Kontakt gehen
  • welche Pflanzen stärken Körper - Geist - Seele
  • Schwellengänge
  • Natur erfahren und erspüren
  • Lagerfeuer und Feuerwissen
  • wie kann ich mich im und aus dem Wald ernähren
  • was brauche ich um mich in der Natur sicher, behütet und getragen zu fühlen
  • Erdarbeit und Berührt und Genährt sein von Mutter Erde

 

Wir wollen in diesen gemeinsamen Tagen die Basis des schamanischen Wissens der Twisted-Hair-Tradition, aber auch die Kraft der Pflanzen miteinander verweben und kennenlernen. Eigenverantwortung, Selbsterkenntnis, Transformation und persönlichem Wachstum können so wieder gestärkt werden.

 

Dazu gehört vor allem das Kennenlernen der Pflanzendevas, des Medizin- oder Lebensrades und seiner Weisheit, das Wissen um Räucherkräuter, Ritualgestaltung, der Umgang mit initiatischen Prozessen, v.a. in der Schwitzhütte, archetypischem Wissen um die Kreisläufe des Lebens und Sterbens, die Kraft von Transformation und Heilung sowie Umgang mit intensiven Lebensprozessen. 

 

Diese Medizinradarbeitet bietet einen intensiven Rahmen mit vielen Gelegenheiten, sich selbst zu erfahren, Körper, Seele und Geist tiefgehend zu reinigen und seine hellen und dunklen Anteile im Spiegel der Medizinräder zu erkennen.

 

In diesen gemeinsamen Tagen soll uns das uralte Wissen des Kreises und der Pflanzendevas  - das gemeinsam Sein und das Arbeiten mit und in der Natur stärken,  damit wir die Momente der Kraft und Stärke wieder spüren und in den "neuen Alltag" integrieren können.


Dieses Seminar mache ich gemeinsam mit Stephan - Eagle Feather

Freund und Weggefährte seit unserer gemeinsamen schamanischen Ausbildung

Jahrgang '66, Ritualleiter, Gärtner, Liebhaber, Genießer, nicht erleuchtet...

7 jährige Ausbildung-Gaia Schamanismus - bei Sunwalker

www.zgz-darstadt.de

 

Stefan leitet ein eigenes Seminarzentrum und begleitet Menschen durch das Öffnen ritueller Räume zu ihren Momenten der Kraft, dem Feuer der Liebe und der Lebenslust.

"Seine Visionen sind gesellschaftliche Veränderungen,

die immer bei uns selbst beginnen.

Sich finden durch die Kraft der Gemeinschaft im Kreis

Entdecken und Erwecken des kollektiven, universellen Bewusstseins."