FRau & Natur

14./15. Mai - 20./21. August - 19./20.November 2022

DIESER ZYKLUS BAUT AUFEINANDER AUF UND SOLL UNSER URVERTRAUEN UND DAS WISSEN UM FRauenkraft & GEMEINSAMKEIT STÄRKEN


Seminarzeiten / pro Wochenende

Beginn:  Samstag um 10.00 Uhr

Ende:     Sonntag um 17.00 Uhr

 

Kosten pro Wochenende:

185,00 € + 50,00 € wunderbare Kräuterverpflegung, gemeinsames Kochen und kennen lernen der heilenden Pflanzen, sämtliche Getränke und sonstige Schmankerl, tolles Skript und übernachten im Matratzenlager

 


 

Viele von uns haben vergessen, wie es sein kann "GANZ FRAU" zu sein.

An diesen gemeinsamen drei Wochenenden wollen  wir uns wieder daran erinnern wie sich anfühlt eingebundenen in die Natur und im Frauenkreis  zu sein.

 

Wir werden uns mit unserem Frausein in den unterschiedlichen Lebenszeiten/abschnitten beschäftigen. Wir werden die Natur und uns mit den unterschiedlichen Sinnen erfahren und erforschen.

Wir wollen erfahren wie sich 

  • Mutter Erde und Vater Sonne sich auf unserer Haut anfühlen
  • wie wir unser inneres Feuer schüren können
  • wie eingebunden sein im Kreislauf der Natur gehen kann
  • wie unser Frauenzyklus mit der Kraft des Mondes/Mondin und der Erde schwingt
  • wie wir uns selbst und unserem Körper liebevoll begegnen und ihn als Geschenk annehmen können
  • wie Frauenpflanzen uns stärken, unterstützen und heilen können
  • wie URVERTRAUEN wieder wachsen kann
  • wie Ritualarbeit und Frausein verbinden kann
  • wie sich Leichtigkeit und Vertrauen im Körper anfühlen

 

 


14./15. Mai 2022

Die "junge Göttin" im Frühling

 

Die Sonne lockt uns wieder ins Freie und auch wir werden uns rund um Osterwasser in der Natur bewegen. So wie wir im Frühling zum Frühjahrsputz im Haus animiert werden,  werden wir auch unseren Körper einen „Hausputz“ gönnen.

Wir lernen Pflanzen kennen, die uns dabei unterstützen, den „Staub und Liegengebliebenes“ zu lösen und abzugeben. Wir werden diese zu Kräuterschmankerl verarbeiten und damit in unsere Ernährung einbauen. Auch vom zarten Duft der Frühjahrsblüher und dem zarten Grün lassen wir uns inspirieren.

Also Frühlingsputz auf allen Ebenen:

  • wie kann ich meinen Körper reinigen, entgiften, stärken
  • wie kann ich meine Hormone wieder in Balance bringen
  • wie stärken Massagen und Berührungen meinen Körper
  • wie fühlt sich unser "lustvoller Mai" auf meinem Körper an
  • welche Mai Pflanzen stärken Körper - Geist & Seele

 

20./21. August 2022

Die "lustvolle Göttin" im Sommer

 

Die Sonne und die Pflanzen feiern Hochzeit….

Alles blüht und wir spüren den Tanz, die Bewegung und die Fülle

Blüten- und Heuduft liegt in der Luft, die ersten Früchte sind reif und saftig und die Ernte will eingebracht werden.

 

  • sinnlicher Tanz mit und in der Natur
  • wie kann ich mein inneres Feuer stärken, schüren und zum Lodern bringen
  • wie fühlen sich Naturfarben, Pflanzen und der Wald auf meinem Körper an
  • was brauche ich um gut in "Beziehung" zu sein - mit mir Selbt und mit meinen Gefährten
  • was brauche ich um wieder Be-Rührbar zu sein
  • welche Frauenpflanzen können mich in der Lust und Liebe bereichern

 

19./20. November 2022

Die WEISE Frau und Göttin im Winter

 

Die Natur zieht sich zurück und zeigt uns doch auch nochmal ein prächtiges Farbenspiel.

Es riecht erdiger - Wurzeln sind fühlbar und unsere Ahninnen sind in dieser Zeit spürbar und näher als zu anderen Jahreszeiten.

  • wie kann ich Wertschätzung für den weibliche Raum wieder spüren, erfahren und erlernen
  • wie kann ich Gebärmutter, Yoni &  Weiblichkeit stärken
  • wie ist mein persönliches Lebens-Tempo - wieviel ZEIT brauche ich um mich als Frau gut zu fühlen
  • wie kann ich meine Dunklen Seiten gut integrieren
  • welche Pflanzen stärken meine Weisheit, Heilen meine dunklen Anteile 
  • spüre ich meine Wurzeln, können sich meine Wurzeln ausbreiten
  • welche Pflanzen stärken und nähren mich gut

 

u.v.m.......

 

Diesen Kurs mache ich mit

Sabine Stössl, Freundin und Wegbegleiterin aus der Frauenarbeit 

Gesundheitspraktikerin BfG

 

„Spüren durch Berühren. Sich selbst und andere. Das ist ein Geschenk, das man sich selbst machen kann und das den Alltag bereichert.“

www.spuerundsei.de